Backnang Straßenfest 2017

Wahl 2017 Ticker:

+++ 21:45 Uhr: Das war’s von uns für heute. Mehr zur Bundestagswahl in Backnang und Umgebung erfahrt ihr morgen in der Backnanger Kreiszeitung und auf www.bkz-online.de.
+++ 21:38 Uhr: Und jetzt? Wie wär’s mit dem direkten Vergleich. Runterscollen lohnt sich – wir haben für euch alle Wahlkreisergebnisse auf einen Blick.
+++ 21:35 Uhr: Unser Balkendiagramm (siehe unten) zeigt euch, wie Backnang und Umgebung insgesamt gewählt hat. Die CDU ist auch hier Wahlsieger. Die AfD konnte eng an die SPD heranrücken: Stimmen insgesamt: 56875, CDU: 18334, SPD: 9164, Linke: 3067, AfD: 9021, Grüne: 6562, FDP: 7535
+++ 21:18 Uhr: Die letzten Ergebnisse sind da. So hat Althütte gewählt: Stimmen insgesamt: 2.631, CDU: 32,6%/850 St., SPD: 15,0%/391 St., GRÜNE: 10,0%/260 St., FDP: 13,3%/347 St., AfD: 17,9%/468 St., DIE LINKE: 5,9%/154 St.
+++ 21:10 Uhr: Der Backnanger OB Frank Nopper (CDU) sieht die Politik vor großen Herausforderungen. Er sagt: „Die Erosion der Volksparteien verändert die politische Landschaft grundlegend. Alles wird schwerer: Regieren wird schwerer, Parlamentsarbeit wird schwerer, innerer Zusammenhalt wird schwerer.“

So wählt Backnang und Umgebung:

Alle Blog Artikel:

Derzeit stehen in Berlin alle Zeichen auf Jamaika-Koalition. Im Raum Backnang sind die Reaktionen darauf vielfältig. Während etliche Lokalpolitiker schon überlegen, wie dies inhaltlich funktionieren könnte und bei welchen Themen es Schnittmengen gibt, heben andere vor allem die trennenden Aspekte hervor und können sich mit...

Die Zahlen für CDU-Mann Norbert Barthle sind bitter, die für seinen SPD-Kollegen Christian Lange ebenso: Beide müssen schwere Einbußen hinnehmen. Nur knapp können sich die Sozialdemokraten vor der AfD an dritter Stelle behaupten. Die Rechtspopulisten haben zwar gegenüber der Landtagswahl ein wenig abgebaut. Sie ziehen...

Auch wenn von Wahlpartys die Rede ist: Feierstimmung mochte bei den Treffen der Parteianhänger in Backnang gestern Abend kaum aufkommen. Die Abgeordneten Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) wurden zwar wiedergewählt, allerdings mit herben Verlusten. Auch das gute Abschneiden der AfD verdarb vielen die...