Tag der offenen Bühne

Tag der offenen Bühne

Der erste Backnanger Kultursommer neigt sich dem Ende zu. Zeit für das Bandhaus Theater sich noch einmal ganz persönlich mit den Menschen aus der Stadt auszutauschen. Am Samstag, 31.7., von 10 bis 16 Uhr, laden die beiden Leiterinnen Juliane Putzmann und Jasmin Meindl auf den Stiftshof ein zum Tag der offenen Bühne. Der Eintritt ist frei, das Konzept einfach: „Wir möchten, einen Raum öffnen, in dem sich auch nichtprofessionelle Künstlerinnen und Künstler aus der Stadt zeigen und ausprobieren können. Wir möchten den Tag aber auch dafür nutzen, gemeinsam mit anderen kreativ zu sein und ins Gespräch zu kommen.“ Das Bandhaus Theater als Echoraum der Stadt: Jeder der möchte, kann vorbeischauen, verweilen, mitmachen und zuschauen. Das Programm umfasst Tanzaufführungen und ein kleines, feines Konzert von Nachwuchsmusikern aus der Stadt. Es gibt Improvisationstheater für Kinder und ein Kreativangebot für junge und erwachsene Menschen: Kunst am Tisch. An einer langen Tafel kann unter Anleitung gemeinsam gezeichnet, gedichtet und – wer möchte kann sich selber etwas mitbringen – ab 10 Uhr gefrühstückt werden. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt.