Zwei Mal erfolgreich, zwei Mal trocken geblieben

Zwei Mal erfolgreich, zwei Mal trocken geblieben

Das hat ja mal wunderbar geklappt: Die beiden Konzerte von Root’s’Branches sind sehr erfolgreich gelaufen. Nachwuchskünstler um die Sängerin Biggi Binder spielten erlauchte und erhabene Klassiker aus dem Programm von Rock und Roll, interpretierten eigene Kompositionen und bildeten nach einer Pause die Begleitung für junge Nachwuchskünstler*innen, die mit ihren Talenten brillierten. Die hielten ihre Versprechen, tolle junge Musiker*innen und Sänger*innen zu sein. Und das Wetter hielt auch durch. Die Zuschauer*innen freuten sich an einem abwechslungsreichen Programm – und dass es, Bandhaustheater sei Dank, endlich wieder mit Kultur weitergeht.